Moonlighter - Rollenspiel im Stil von Binding of Isaac auf Kickstarter finanziert

Moonlighter ist ein Action-Rollenspiel, das sich selbst als »roguelite« bezeichnet und damit zwar auf die typischen Roguelike-Mechaniken setzt, aber etwas zugänglicher ist. Das Spiel im Stil von The Binding of Isaac wurde innerhalb von nur zwei Tagen auf Kickstarter finanziert.

von Elena Schulz,
05.06.2016 14:40 Uhr

Moonlighter ist ein Roguelite-Rollenspiel im Stil von The Binding of Isaac, das innerhalb von zwei Tagen auf Kickstarter finanziert wurde.Moonlighter ist ein Roguelite-Rollenspiel im Stil von The Binding of Isaac, das innerhalb von zwei Tagen auf Kickstarter finanziert wurde.

Schon wieder so ein Roguelike-Rollenspiel? Nicht ganz, Moonlighter bezeichnet sich selbst als »roguelite«, setzt also auf dieselben Mechaniken, ist aber nicht ganz so hart und somit insgesamt zugänglicher - eine Lite-Version eben. Und die Idee scheint zu gefallen: Bereits nach zwei Tagen wurde das Action-Rollenspiel auf Kickstarter finanziert.

Moonlighter
Genre: Rollenspiel
Release: März 2017

Roguelike Lite bitte!

Inspiriert wurde das Erstlings-Projekt des Entwicklers Digital Sun Games in der beliebten Pixel-Optik von Spielen wie The Binding of Isaac, The Legend of Zelda: The Minish Cap oder auch Rogue Legacy, das denn Begriff des Roguelite überhaupt erst etabliert hat. In typischer Genre-Manier setzt man aber trotzdem auf prozedural generierte Dungeons. Die werden immer knackiger, während die Spielfigur sie nach und nach erkundet, von skurrilen Monstern befreit und nach Loot abgrast.

Sterben wir, verlieren wir zwar die wertvollsten Items und den Fortschritt im jeweiligen Dungeon, ganz von vorne beginnen müssen wir wie in vielen Roguelikes aber nicht.

Neues von den Machern von Binding of Isaac:Rundenbasiertes Puzzlespiel angekündigt

Händler oder Held?

Hier kommt allerdings noch ein interessanter Kniff ins Spiel: Unsere Figur Will ist nämlich eigentlich ein Händler, der heimlich davon träumt, ein Held zu sein. Alles, was wir in den Dungeons sammeln können wir also in unserem Laden verkaufen und müssen anschließend entscheiden: Nutzen wir das Gold um unseren Laden, also unsere Existenzgrundlage, zu verbessern oder investieren wir lieber in unseren Traum, ein heldenhafter Kämpfer zu werden? Vor allem in den tieferen Bereichen des Dungeons und gegen die fiesen Bosse soll eine gute Ausrüstung essenziell sein, ein ausgebauter Laden wirft aber natürlich auch mehr Gold ab.

Stil und Geschichte wurden außerdem von den Filmen des japanischen Studios Ghibli beeinflusst. Geplant ist das Spiel für PC, PS4 und Xbox One. Auf Kickstarter wurden bereits über 57.000 Dollar eingenommen, was deutlich über den geforderten 40.000 Dollar liegt.

Wer selbst noch spenden möchte, hat noch bis zum Ende des Monats Zeit. Bisher erreichte Stretchgoals sind besondere Schreine, spezielle Ausrüstungssets und ein fahrender Händler mit seltenen Items. Der nächste Schritt bei 65.000 Dollar wären dann spezielle Waffensets.

Moonlighter - Kickstarter-Trailer zum Rollenspiel im Stil von Binding of Isaac Moonlighter - Kickstarter-Trailer zum Rollenspiel im Stil von Binding of Isaac

Alle 5 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...