Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Namco Museum: 50th Anniversary-Collection im Test

Namco melkt die Klassik-Kuh, bis der Euter nichts mehr hergibt.

von Henry Ernst,
22.02.2006 08:53 Uhr

Retro-Kompilationen sind eigentlich eine feine Sache. Man bekommt viel Spiel fürs Geld und (als älterer Zocker) noch eine ganze Ladung melancholischer Gefühle obendrauf. Meistens sind Sammlungen von Klassikern sehr liebevoll gestaltet und mit zahlreichen Hintergrundinformationen aufgepeppt. So betrachtet ihr Werbe-Flyer, lauscht den Anekdoten der Entwickler oder betrachtet Skizzen der Automaten. Bei der Namco Museum: 50th Anniversary-Collection leider nicht - sie präsentiert sich als lieblos zusammengeschusterte Ansammlung mehr oder minder bekannter Spiele:

Pac-Man, Ms.Pac-Man, Galaga, Galaxian, Dig Dug, Rally-X, Pole Position, Pole Position 2, Xevious, Dragon Spirit, Bosconian, Rolling Thunder, Mappy, Sky Kid. Alle Titel wurden, abgesehen von kleinen Soundproblemen und einigen Rucklern, ordentlich portiert. Leider gibt es bei der Anniversary-Collection nur ganz magere Extras (freispielbare Versionen der Titel Galaga 88 und Pac-Mania) und ungenügende Einstellungsmöglichkeiten, um die Oldies an moderne Bildschirme anzupassen. Insgesamt ist die Kompilation trotz ihres günstigen Preises nur beinharten Sammlern zu empfehlen, alle anderen warten auf die Taito Legends oder schlagen bei der Capcom Classics–Sammlung zu. Wer sich trotzdem für die Anniversary Collection entscheidet, sollte sich die Liste der enthaltenen Spiele genau anschauen, da die meisten Titel bereits auf einer der seit längerem erhältlichen Namco Museum-Sammlungen veröffentlicht wurden.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.