Naughty Dog - Keine Rückkehr zu Crash Bandicoot oder Jak & Daxter

Naughty Dog hat sich in einem neuen Interview ein wenig von seinen Wurzeln distanziert. Zu den Comic-Spielerfahrungen von Crash Bandicoot oder Jak & Daxter wolle man nicht mehr zurückkehren, heißt es.

von Tobias Ritter,
02.02.2015 11:57 Uhr

Naughty Dog möchte nicht mehr zu seinen Marken Crash Bandicoot oder Jak & Daxter zurückkehren. Naughty Dog möchte nicht mehr zu seinen Marken Crash Bandicoot oder Jak & Daxter zurückkehren.

Seit gute zwei Jahren halten sich hartnäckig Gerüchte darüber, dass Sony eine Wiederbelebung der Marke Crash Bandicoot exklusiv für seine PlayStation-Konsolen plant. Sollte es dazu tatsächlich kommen, würde das jedoch ohne die Beteiligung des ursprünglichen Entwicklerstudio Naughty Dog stattfinden. Das hat der Game-Animator Josh Scherr nun gegenüber gameinformer.com klargestellt.

Laut Scherr plant man bei Naughty Dog derzeit nämlich nicht, zu den Comic-Wurzeln des Unternehmens zurückzukehren. Stattdessen möchte man lieber an geerdeten und realistischeren Konzepten wie der Uncharted-Reihe festhalten.

»Ich meine, stilisierte Dinge [wie Jak & Daxter] zu animieren macht jede Menge Spaß, aber die Geschichten, die wir nun zu erzählen versuchen, sind einfach ein wenig geerdeter und erwachsener als sie es noch zu Zeiten von Jack and Daxter waren.«

In gewisser Weise scheint sich das Entwicklerstudio also von seinen Ursprüngen emanzipiert zu haben und erwachsener geworden zu sein. Eine Entwicklung, die man offensichtlich keineswegs rückgängig machen möchte.

Außerdem sei man natürlich auch immer davon abhängig, was der Markt einem diktiere, so Scherr weiter. Damit spielt der Animator wohl auf die größere Zielgruppe an, die Spiele wie Uncharted und The Last of Us im Vergleich zu Crash Bandicoot und Jak & Dexter ansprechen. Und auch die eigene Fanbasis sei mittlerweile erwachsener geworden, führt Scherr abschließend noch an.

The Jak and Daxter Trilogy - Launch-Trailer zur Jump 'n Run-Neuauflage 1:05 The Jak and Daxter Trilogy - Launch-Trailer zur Jump 'n Run-Neuauflage

Crash Bandicoot: Unlimited ansehen


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.