Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

NBA Live 08 im Test

EA Sports hat den Hallenboden poliert und bittet die Riesen der NBA ein weiteres Mal zum Tanz um den Korb.

von Gamepro Redaktion,
09.10.2007 16:13 Uhr

Basketball-Fans bekommen – wie jedes Jahr – von EA Sports frisches Futter in Form von NBA Live 08. Die größte Neuerung auf dem Court ist das so genannte Hotspot-System: Auf Tastendruck ruft ihr 14 Bereiche mit unterschiedlichen Farben auf. So erkennt ihr auf einen Blick, wohin ihr gefahrlos abspielen könnt und welche Region vor dem Korb potenziell unsicher ist. Rote Zonen bedeuten eine gute Chance, gelbe bieten eine nur mittelmäßige Aussicht auf Erfolg, und blaue Flächen solltet ihr in jedem Fall meiden. Die Idee ist prima, allerdings muss man sich an das Farbenwirrwarr auf dem Bildschirm erst einmal gewöhnen. Ansonsten spielt sich EA Sports‘ Basketball-Titel identisch mit der Vorjahres-Version, wurde allerdings um einige neue Dribbelmöglichkeiten sowie Defensiv-Kniffe erweitert. Die recht überladene Steuerung könnte einen Tick eingängiger sein, funktioniert nach ein paar Matches jedoch prima. An Spielmodi werden euch der zum Pflichtprogramm der aktuellen EA Sports-Titel gehörende Dynasty-Modus, das NBA All-Star-Weekend (inklusive 3-Punkte-Shootout, Dunk-Contest und All-Star-Match), das schnelle Spiel sowie zwei neue Varianten serviert.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.