NBA Live 15 - EA Sports garantiert einen Nachfolger

EA Sports hat jetzt eine Garantie für einen Nachfolger des Basketballspiels NBA Live 15 ausgesprochen. Die Arbeiten haben bereits begonnen.

von Andre Linken,
20.10.2014 11:55 Uhr

Noch bevor NBA Live 15 überhaupt auf den Markt kommt, haben die Arbeiten am Nachfolger bereits begonnen.Noch bevor NBA Live 15 überhaupt auf den Markt kommt, haben die Arbeiten am Nachfolger bereits begonnen.

Obwohl das Basketballspiel NBA Live 15 noch gar nicht auf dem Markt ist, spricht EA Sports bereits von der Zukunft der Serie. Und eine solche wird es definitiv geben.

Wie der zuständige Produzent Sean O'Brien jetzt in einem Interview mit dem Magazin Polygon erklärt hat, wird es garantiert ein NBA Live 16 geben - und wohl auch ein NBA Live 17. Die Arbeiten haben bereits begonnen.

»Garantiert. Wir haben sogar schon mit der Entwicklung an NBA Live 16 begonnen. Wir erhöhen die Investitionen in das, was aus NBA Live 16 - und auch NBA Live 17 - werden soll.«

Des Weiteren erklärte O'Brien, dass sich EA Sports das Ziel gesetzt hat, dass jede neue Episode ihren Vorgänger übertreffen soll - in möglichst allen Belangen.

»Es ist eine langfristige Strategie. Ein High-Definition-Spiel zu entwickeln, ist keine leichte Aufgabe. Ich denke, dass das Spiel, das wir erschaffen, etwas anders ist. Ich gehe davon aus, dass dieser Unterschied beim Reifeprozess dieses Produkts immer stärker in den Vordergrund treten wird.«

Der Release von NBA Live 15 wird in Europa am 31. Oktober 2014 erfolgen. In den USA erscheint das Spiel bereits am 28. Oktober.

NBA Live 15 - Grafik-Trailer: So soll das Spiel aussehen 0:50 NBA Live 15 - Grafik-Trailer: So soll das Spiel aussehen

NBA Live 15 - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.