NBA-Live-Soundtrack holt Platin

von Gunnar Lott,
17.03.2003 16:34 Uhr

Electronic Arts hat in einer Pressemeldung bekannt gegeben, dass der der Soundtrack zu NBA Live 2003 in den USA Platin-Status erreicht hat. Damit wäre das der erste Spiele-Soundtrack, von dem eine Million Exemplare verkauft werden konnten. Die CD entstand übrigens im Rahmen des von EA gemeinsam mit Plattenlabels und Künstlern initiierten Projectes "EA Sports Trax", bei dem teilweise noch unveröffentlichte Songs in Spiele eingebunden werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.