Need For Speed - Trading Card Game angekündigt

Imagination Games veröffentlicht Sammelkartenspiel.

von Denise Bergert,
16.10.2007 08:48 Uhr

Imagination Games kündigte heute offiziell das Need For Speed Trading Card Game an. Das Spiel verfügt über die offizielle Lizenz der Rennspielserie und enthält Original-Fahrzeuge aus allen bisher erschienenen Need For Speed-Teilen. Die Grundserie besteht aus 148 Einzelkarten, die im Starterspiel für zwei Spieler (UVP 14,99 €), in den Themendecks (UVP 9,99 €) und in den Booster-Packs (UVP 3,99 €) erhältlich sind. Das Need For Speed Sammelkartenspiel erscheint am 18. Oktober 2007.

Und so funktionierts: Zu Beginn des Spiels wählt jeder Spieler einen Boliden aus dem Fahrzeug-Pool aus. Im folgenden Rennen müsst ihr in jeder Runde eureFahrweise neu an den Streckenverlauf anpassen. Abhängig vom gewählten Gang könnt ihr unterschiedlich viele Felder vorrücken oder spezielle Aktionen durchführen, die zudem von den Eigenschaften des gewählten Autos abhängen. Die so genannten „Street Cards“ geben die Streckenführung vor, sodass kein Rennen dem anderen gleicht. Weitere „Racing Cards“ können zudem Auto-Upgrades und Zufallsereignisse beinhalten. Sieger ist derjenige, der mithilfe der richtigen Strategie als erster die Ziellinie überquert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...