Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Need for Speed: Carbon im Test

Ihr mögt schnelle Autos? Eure Lieblingslektüre ist der D&W-Katalog? Und zwar nicht wegen der Mädels, sondern tatsächlich wegen der Spoiler, Vinyls und Endrohre? Und – vor allem – ihr seid cool genug für die Straße? Dann wird euch Need for Speed: Carbon auch auf der PlayStation 3 gefallen.

von Markus Schwerdtel,
18.03.2007 22:36 Uhr

Wie schon in den anderen Versionen versucht ihr, durch gewonnene Rennen und immer bessere Autos zur Ober-Rennsemmel von Palmont City aufzusteigen. Die Jagd nach neuen Tuning-Teilen, Territorien und Autos motiviert, nur die immer gleichen Strecken nerven auf Dauer etwas. Eine nette Abwechslung sind die Canyon-Rennen, in denen ihr einen unliebsamen Konkurrenten in den Abgrund bugsiert.

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.