Need For Speed: Most Wanted - Unterstützt das Rennspiel Microsoft Kinect?

Möglicherweise unterstützt das Rennspiel Need For Speed: Most Wanted Microsofts Bewegungssteuerung Kinect. Zumindest findet sich am Ende eines Trailers ein Hinweis auf die Unterstützung.

von Maximilian Walter,
31.07.2012 11:05 Uhr

Unterstützt Need For Speed: Most Wanted Microsofts Kinect-Steuerung?Unterstützt Need For Speed: Most Wanted Microsofts Kinect-Steuerung?

Unterstützt Need For Speed: Most Wanted Microsofts Bewegungssteuerung Kinect? Aufmerksame Zuschauer des letzten Walkthrough-Videos bemerken am Ende des Trailers den Kinect-Schriftzug bei den Lizenzen. Bisher steht eine offizielle Stellungnahme seitens Electronic Arts noch aus.

Das Rennspiel wird von Criterion entwickelt und nutzt die Frostbite 2.0 Engine. Sowohl für Entwickler-Team als auch Engine wäre es eine Kinect-Premiere. Need for Speed: Most Wanted erscheint am 31. Oktober für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Walkthrough-Video zu Need For Speed: Most Wanted Walkthrough-Video zu Need For Speed: Most Wanted


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...