Need for Speed ProStreet - Fotos vom Streckenrand

EA verwöhnt alle Rennspielfreunde mit 14 neuen Screenshots aus Need for Speed ProStreet

von Michael Söldner,
09.11.2007 08:06 Uhr

Für alle Fans von Arcade-Racern, die sich auch von ein wenig mehr Simulationsemelemten nicht abschrecken lassen, hält Publisher EA in diesem Jahr ein deutlich realistischeres Need for Speed bereit. ProStreet spielt ausschließlich bei Tageslicht und ähnelt vom Fahrgefühlt eher Titeln wie Gotham Racing oder Forza Motorsport als den arcadigen Vorgängern. Wer sich kurz vor dem Release noch ein Bild von der optischen Präsentation von NFS ProStreet machen möchte, sollte einen Zwischenstopp in unserer Galerie einlegen. Dort warten 14 neue Screenshots auf euch.

Im Mittelpunkt von ProStreet stehen Straßenduelle mit auf extreme Leistung getrimmten Rennwagen rund um die Welt. Die aus Need for Speed: Carbon bekannte Autosculpt-Funktion soll nicht nur zum Erstellen von Wagenteilen dienen, sondern auch direkten Einfluss auf die Leistung des Fahrzeugs bieten. Need for Speed: Carbon erscheint am 22. November für Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation 2, PSP, Nintendo DS und Nintendos Wii.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...