Need for Speed ProStreet - Handheld-Impressionen

Wie schlägt sich das neue Need for Speed auf Nintendos Handheld?

von Michael Söldner,
29.11.2007 09:18 Uhr

Unentschlossene DS-Besitzer, die mit dem Kauf der Handheld-Version von Need for Speed ProStreet liebäugeln, sollten einen Zwischenstopp in unserer Online-Galerie einlegen. Publisher Electronic Arts veröffentlicht einige Tage nach dem Release die ersten Impressionen aus der DS-Version des Rennspiels. Die gezeigten Bilder verdeutlichen recht schön, wie gut die Automodelle gelungen sind und offenbaren leider auch die recht tristen Streckenumgebungen.

Need for Speed ProStreet ist seit dem 21. November für Xbox 360, PlayStation 2, PlayStation 3, Nintendo Wii und Sonys PSP erhältlich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...