Need for Speed: Shift - Ferrari-DLC - 10 neue italienische Rennboliden

Electronic Arts kündigt mit dem Ferrari Racing Pack zehn neue Rennwägen des italienischen KFZ-Herstellers als DLC an.

von Daniel Raumer,
09.02.2010 13:48 Uhr

Der Publisher Electronic Arts (EA) kündigt heute in einer Pressemeldung neuen Downloadable Content (DLC) für sein Rennspiel Need for Speed: Shift an. Am 16. Februar wird das »Ferrari Racing Pack« über den Xbox Live Marktplatz der Xbox 360 erscheinen. Außerdem wird der Zusatzinhalt die Karriere um einen weiteren Modus erweitern und so 125 neue Gamerscore-Punkte freischalten.

Damit gibt der italienischen Nobelkarossen-Hersteller seit sieben Jahren Pausen wieder seinen Einstand in einem Autorennspiel. Folgende zehn Fahrzeuge sind im DLC enthalten:

  1. Ferrari F50 GT (Bj. 1996)
  2. Ferrari F430 Spider (Bj. 2005)
  3. Ferrari FXX (Bj. 2005)
  4. Ferrari Superamerica (Bj. 2005)
  5. Ferrari 599 GTB Fiorano (Bj. 2006)
  6. Ferrari F430 Challenge(Bj. 2006) (nur Online / Quick Event)
  7. Ferrari F430 GTC (Bj. 2006) (nur Online / Quick Event)
  8. Ferrari 430 Scuderia (Bj. 2007)
  9. Ferrari California (Bj. 2008)
  10. Ferrari Scuderia Spider 16M (Bj. 2008)

Das »Ferrari Racing Pack« wird für 800 Microsoft-Points herunterladbar sein. Bilder der Rennboliden findet ihr in unserer Screenshot-Galerie.

» Test zu Need for Speed: Shift lesen
» Screenshot-Galerie zu Need for Speed: Shift anschauen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...