Need for Speed: The Run - Update: Demo-Termin und Bikini-Models

Update: Mitte Oktober dieses Jahres erscheint eine Demo des Rennspiels Need for Speed: The Run. Zudem werden mit Irina Shayk und Chrissy Teigen zwei Swimsuit-Models einen Ingame-Auftritt haben.

von Andre Linken,
29.09.2011 10:18 Uhr

Die Demo zu Need for Speed: The Run erscheint am 18. Oktober zum Download.Die Demo zu Need for Speed: The Run erscheint am 18. Oktober zum Download.

Update: Wie die Website Joystiq.com berichtet, soll die Testversion von Need for Speed: The Run am 18. Oktober dieses Jahres zum Download via Xbox Live und PSN bereitstehen. Laut dem Publisher Electronic Arts finden die beiden in der Demo enthaltenen Events nicht in der aus dem Porsche-Trailer bekannten Bergregion, sondern in der Wüste statt.

Ursprüngliche Meldung: Am 17. November kommt Need for Speed: The Run auf den Markt. Doch ihr erhaltet bereits vorher eine Möglichkeit zum Probespielen. Der Publisher Electronic Arts kündigte jetzt offiziell den Release einer Demo für den Oktober dieses Jahres an. Zwar steht bisher kein konkreter Termin fest, allerdings liegen bereits Details zum Inhalt fest.

So dürft ihr euch im Rahmen der Demo hinter das Steuer eines Lamborghini Gallardo LP 550-2 schwingen und an zwei Events teilnehmen. Wenn ihr die Probierversion von Need for Speed: The Run zudem einem Freund weiterempfehlt, schaltet ihr mit dem Porsche 911 Carrera S 2012 einen weiteren Wagen frei.

Des Weiteren gab Electronic Arts bekannt, dass man eine Partnerschaft mit dem Magazin »Sports Illustrated« abgeschlossen hat. Im Rahmen dieser Kooperation verkörpern die beiden Models Irina Shayk und Chrissy Teigen zwei Rivalinnen in Need for Speed: The Run. In einem just veröffentlichten Trailer dürft ihr die beiden Damen mitsamt ihren Ingame-Abbildern bewundern.

» Den Model-Trailer von Need for Speed: The Run ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...