Neue Episode von Castlevania kommt im Mai

von Gamepro Redaktion,
17.01.2003 00:05 Uhr

Castlevania: Aria of Sorrow, so lautet der Titel des neuen GBA-Abenteuers, welches im Mai 2003 erscheinen soll. Konami hat dem neuesten Teil einen neuen Helden spendiert, Soma Cruz, ein junger Student, führt jetzt den Kampf gegen die Untoten an. Eine weitere Neuerung ist die, dass die Story zum ersten Mal in der Zukunft angesiedelt ist, nämlich im Jahr 2035, in dem sich der Spieler in Labyrinthen und Katakomben eines Schlosses wiederfindet.

Der neueste Teil der beliebten Serie wird aber weiterhin ein Mix aus Jump'n'Run-Action und Rätseleinlagen darstellen. Neu hingegen ist das Kampfsystem, neben den Peitschen und magischen Waffen lassen sich nun verschiedene Waffen zu durschlagskräftigen Kombinations-Attacken vereinen. Soma Cruz kann sich außerdem der Seelen der getöteten Feinde bemächtigen und somit deren eigene Angriffe und Kräfte nutzen.

Aria of Sorrow wird mehr als 100 neue Attacken und Fähigkeiten bieten und damit der Castlevania-Serie neuen Schwung verpassen. Die eroberten Seelen der Feinde wird man außerdem via Link-Kabel austauschen können, so hilft man sich gegenseitig, das Abenteuer zu bestehen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...