Neue Konsolengeneration - Hardwarehersteller halten den Ball flach

Microsoft und Sony haben sich zu den kommenden Konsolen geäußert. Die Xbox 720 kommt nicht mehr 2012, die PlayStation 4 wird wahrscheinlich zuletzt angekündigt.

von Daniel Feith,
31.01.2012 11:10 Uhr

Mit echten Infos zum PlayStation-3-Nachfolger ist in diesem Jahr nicht zu rechnen.Mit echten Infos zum PlayStation-3-Nachfolger ist in diesem Jahr nicht zu rechnen.

Während sich beinahe täglich irgendein »Brancheninsider« mit angeblichen Infos zur Hardware der kommenden Konsolengeneration zu Wort meldet, halten Microsoft und Sony sich mit Details zu ihren neuen Konsolen noch bedeckt. Von offizieller Seite wird 2012 höchstwahrscheinlich nichts zur Xbox 720 und der PlayStation 4 (beides Arbeitstitel) verlautbart.

Der Marketing Director von Microsoft Frankreich, Cedrick Delmas, sagt in einem Interview mit der französischen Webseite Lepoint.fr:

»Wir arbeiten in einer Industrie in der viel geredet wird, viele Geschichten kursieren. Ich glaube nicht, dass dieses Jahr etwas passiert. Der Lebenszyklus der Xbox 360 ist noch lange nicht vorbei. Ein Beweis dafür ist, dass wir keinen Grund sehen, den Preis [der 360] in diesem Jahr zu verringern. Die E3 [als Termin einer großen Ankündigung] zu erwarten ist sehr verfrüht. Was sicher ist, ist dass es 2012 nichts Neues gibt.«

Damit ist die Xbox 720 für 2012 erstmal Geschichte. Und Sony? Auch vom japanischen Konsolenhersteller dürfen wir in diesem Jahre keinerlei Infos zum PlayStation-3-Nachfolger (sofern es den überhaupt geben wird) erwarten.

Auch gegenüber Lepoint.fr sagt der Chef von Sonys PlayStation-Sparte in Frankreich, Philippe Cardone:

»Es stimmt, dass es eine Menge Gerüchte gibt aber ich kann euch nichts sagen. Die Wii steht unter Zeitdruck, weil sie auf dem absteigenden Ast ist. Wir hingegen haben weit weniger Druck. Wir waren mit der PlayStation 3, die letzten, die etwas veröffentlicht haben und wir werden wahrscheinlich auf [bei der nächsten Konsole] diejenigen sein, die zuletzt etwas ankündigen.«


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.