Neuer Xbox-Live-Dienst angekündigt

von Heiko Häusler,
10.05.2004 15:07 Uhr

Mit einem neuen Xbox-Live-Dienst will Microsoft in Zukunft vor allem etwas ältere Videospieler ansprechen. Xbox Live Arcade wird auf einfache Spiele, beispielsweise Kartenspiele und Puzzles setzen, die via Netzwerk natürlich auch gegeneinander gespielt werden können. Gestartet wird der Dienst diesen Herbst in den USA, kosten soll er 10 US-Dollar pro Titel.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.