Neues Eye-Toy-Spiel für Japan

von Gunnar Lott,
15.04.2004 09:31 Uhr

Die in Europa so enorm beliebte EyeToy-Kamera war bislang im Videospiele-Mutterland Japan kein Riesenerfolg. Sony geht nun in die Offensive und bringt mit Saru EyeToy eine neue Spielesammlung speziell für den japanischen Markt. Saru enthält 30 Minigames rund um die wilden Affen aus der Ape Escape-Serie. Gleichzeitig wurde die japanische Variante von EyeToy Groove angekündigt: EyeToy Furi Furi Dance Tengoku -- mit einer komplett neuen Songauswahl (neben Japano-Pop auch Lieder aus TV-Serien wie Dragonball). Ein Termin wurde nicht genannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.