Neues zum Launch der PS3

von Andre Linken,
18.01.2006 15:03 Uhr

Es ist eigentlich schon lange nichts besonderes mehr, wenn sich Branchen-Insider und Analysten zum Thema PlayStation 3-Start zu Wort melden. So auch Even Wilson von Pacific Crest Securities. Allerdings nennt dieser auch konkrete Zahlen, was die ganze Sache dann doch wieder interessant macht. So geht er von einem Japan-Launch der Konsole im Sommer dieses Jahres aus, gefolgt von einem US-Start im November. Europa wäre seinen Einschätzungen nach erst im März 2007 an der Reihe, was ebenso realistisch wie ernüchternd erscheint - aus unserer Sicht.

Gleichzeitig geht Wilson von insgesamt rund drei Millionen Exemplaren aus, die kummuliert beim Launch bereitstehen - weltweit versteht sich. Das LineUp entscheidet auch aus seiner Sicht über den Starterfolg und zumindest momentan gibt es nur wenige konkrete Ankündigungen, die diesen garantieren würden. Warten wir es einfach ab, denn in den kommenden Monaten kann noch einiges passieren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.