Neues zur Verfilmung von Silent Hill

von Kai Schmidt,
18.11.2004 11:41 Uhr

Der französische Regisseur Christophe Gans (Crying Freeman, Pakt der Wölfe) hat verlauten lassen, dass er für die Verfilmung von Konamis Gruselspiel Silent Hill den original Soundtrack nutzen wird. Das Drehbuch zu Silent Hill stammt von Roger Avary, der unter anderem das Script zu Quentin Tarantinos Kult-Hit Pulp Fiction verfasste. Es soll sich sehr nahe am Spiel orientieren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.