New Super Mario Bros. U - Meistverkauftes Wii-U-Spiel

Nintendo gibt bekannt, dass 67 Prozent aller Wii-U-Besitzer das Jump&Run New Super Mario Bros. U gekauft haben. Damit steht das Spiel an der Spitze dieser Liste.

von Andre Linken,
07.05.2014 11:44 Uhr

New Super Mario Bros. U hat es bisher auf 4,16 Millionen verkaufte Exemplare gebracht. New Super Mario Bros. U hat es bisher auf 4,16 Millionen verkaufte Exemplare gebracht.

Das Jump&Run New Super Mario Bros. U ist das am weitesten verbreitete und meistverkaufte Wii-U-Spiel. Dies geht aus dem aktuellen Finanzbericht von Nintendo hervor.

Demnach haben 67 Prozent aller Wii-U-Besitzer ein Exemplar von New Super Mario Bros. U gekauft. Umgerechnet entspricht das zirka 4,16 Millionen verkaufter Exemplare. Auf den anderen Plätzen dieser Liste folgen Nintendo Land mit 3,09 Millionen (50 Prozent), Super Mario 3D World mit 2,17 Millionen (35 Prozent) sowie New Super Luigi U mit 1,76 Millionen (28 Prozent) verkauften Einheiten.

Erst heute Morgen hatten wir über die aktuellen Geschäftszahlen von Nintendo berichtet. Demnach hat sich die Wii U seit dem offiziellen Launch im November 2012 gerade mal 6,17 Millionen Mal verkauft - weltweit versteht sich. Die Gesamtabsatzzahlen bei der Software liegt derzeit bei 32.28 Millionen Exemplaren. Das liegt unter den Erwartungen von Nintendo. Allerdings rechnet der Hersteller dennoch mit einem positiven Abschluss des laufenden Geschäftsjahres, das am 31. März 2015 endet.

» Den Test von New Super Mario Bros. U auf GamePro.de lesen

Gameplay-Trailer von New Super Mario Bros. U 2:13 Gameplay-Trailer von New Super Mario Bros. U

New Super Mario Bros. U - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.