News Corp: Keine Eidos-Übernahme...!?

von Heiko Häusler,
28.02.2005 14:09 Uhr

Nur ein Reflex-Dementi oder doch mehr? Rupert Murdochs News Corporation hat Meldungen widersprochen, nachdem eine Übernahme des Publishers Eidos in Vorbereitung sei. Zwischen beiden Unternehmen würden keine Gespräche stattfinden.
In der Vergangenheit war wiederholt berichtet worden, dass die News Corporation an einem verstärkten Engagement im Spiele-Bereich interessiert sei. Eidos wäre allerdings nur ein kleiner Happen für den Mediengiganten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.