Next-Generation-Konsolen: EA erwartet Kostenexplosion

von Heiko Häusler,
27.08.2004 14:33 Uhr

Spielegigant Electronic Arts ist angesichts einer Kostenexplosion bei der Entwicklung von Xbox-2- und Playstation-3-Spielen beunruhigt. Jeff Brown, VicePresident of Corporate Communications bei EA, rechnet mit einer Steigerung der Entwicklungskosten um 100 bis 200 Prozent gegenüber aktuellen Spielen. "Der Übergang ist ein sehr schmerzhafter Prozess für jeden Spieleentwickler", sagt Brown: "Wir sehen diesen Übergang wie einen Waldbrand: Er macht die gesunden Bäume stärker, aber verbrennt das Unkraut."
Dass EA zu den gesunden Bäumen gehört, ist für Brown natürlich klar: Man sei bestens auf den Generationswechsel vorbereitet.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.