NHL 15 - Content-Updates für PS4 und Xbox One angekündigt

EA hat einige Content-Updates für NHL 15 angekündigt, mit denen die PS4- und Xbox-One-Versionen im September und Oktober ausgebaut werden sollen. Damit finden auch zwei neue Modi Einzug ins Spiel, die als gestrichen galten.

von Tobias Münster,
08.09.2014 19:32 Uhr

Mit Content-Updates für NHL 15 kehren auch zwei der gestrichenen Spielmodi zurück.Mit Content-Updates für NHL 15 kehren auch zwei der gestrichenen Spielmodi zurück.

Wie Electronic Arts im Forum von NHL 15 bekannt gibt, soll die Eishockeysimulation nach ihrem Release am 11. September noch »mit kostenlosen Content-Updates für die Xbox One und die PlayStation 4« ausgebaut werden. Von vergleichbaren Patches für die ältere Konsolengeneration ist aber keine Rede.

Eine Neuerung im September ist demnach der »Playoff Mode« für Offline-Turniere, der damit doch noch Einzug ins Spiel findet. Die Spielvariante gehört zu den 13 Modi die gegenüber dem Vorgänger zum Release von NHL 2015 fehlen. Ein anderer Modus der laut EA nachträglich integriert wird ist »Online Team Play«, der aber erst für ein Update im Oktober vorgesehen ist.

Noch im Laufe dieses Monats soll der Modus »Be A Pro« ausgebaut werden, in dem Spieler dann auch auf der Ersatzbank Feedback vom Coach einholen können. Und dem Modus »Hockey Ultimate Team« sollen Menüverbesserungen und zusätzlichen Animationen hinzugefügt werden.

Für das Update im Oktober kündigt Electronic Arts zudem den neuen Modus »GM Draft« an, mit dem auch ein Teil der Aufgaben eines Generals Managers simuliert werden. Spieler kümmern sich um die Teamzusammenstellung und können etwa Timeouts ausrufen.

NHL 15 - Neue Spielszenen im gamescom-Trailer NHL 15 - Neue Spielszenen im gamescom-Trailer

Alle 29 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...