Ni No Kuni - Release in Europa Verschoben – kostenloser DLC als Entschädigung

Wie der Publisher Namco Bandai mitteilt, verschiebt sich der Release von Ni No Kuni auf den 1. Februar 2013. Als Entschädigung bekommen alle Spieler einen DLC geschenkt.

von Tony Strobach,
09.01.2013 13:39 Uhr

Als Entschädigung für die Release-Verzögerung von Ni No Kuni bekommen alle Spieler einen kostenlosen DLC.Als Entschädigung für die Release-Verzögerung von Ni No Kuni bekommen alle Spieler einen kostenlosen DLC.

Wie Namco Bandai via Twitter bekannt gab, wird sich der Release des Rollenspiels Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin in Europa und Australasien wegen logistischer Probleme verschieben. Bisher war der Release für den 25. Januar geplant – der Titel soll jetzt aber erst am 1. Februar erscheinen.

Namco Bandai entschuldigte sich bei den Fans für die »Unannehmlichkeiten«. Als Entschädigung sollen Spieler ab dem Release einen kostenlosen DLC bekommen, der einen Draggle-Begleiter enthält.

Außerdem haben die Entwickler von Level 5 ein neues Entwickler-Video zu Ni No Kuni veröffentlicht, in dem sie die Entstehung des Soundtracks für ihr Rollenspiel dokumentieren.

Entwickler-Video zum Soundtrack von Ni No Kuni 4:54 Entwickler-Video zum Soundtrack von Ni No Kuni


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.