Ninja-Gaiden-Fortsetzung geplant

von Heiko Häusler,
04.05.2004 14:21 Uhr

In einem Interview mit dem Magazin Electronic Gaming Monthly (EGM) hat Team-Ninj-Chef Tomonobu Itagaki einige interessante Fakten zu Ninja Gaiden ausgepackt. Zum hohen Schwierigkeitsgrad des Spiels äußerte er, dass es ihn nicht interessiere, was andere Spiele machten und dass die K.I. seinen eigenen Geschmack als Spieler widerspiegle.
Eine PS2-Umsetzung von Ninja Gaiden schloss Itagaki mit Nachdruck aus.
Auf die Frage nach einer möglichen Fortsetzung antwortete er: "Ja, ich plane ein Sequel. Aber vorher möchte ich noch einige Vorschläge der Fans des Master Ninja Tournament implementieren." Zunächst wird also noch am Xbox-Live-Modus von Ninja Gaiden geschraubt. Ob die Fortsetzung auf der Xbox oder auf der Xbox 2 erscheinen wird, ist völlig offen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.