Nintendo - Die Revolution heißt jetzt »Wii«?

»Wii« wie We: Der endgültige Name für die neue Nintendo-Konsole steht fest und soll das Spielgefühl und das Spielprinzip beschreiben.

von GameStar Redaktion,
28.04.2006 10:13 Uhr

Die Revolution steht in den Startlöchern und ihr Name ist »Wii«. Nintendo ist wieder mal für eine Überraschung gut und lüftete heute das Geheimnis um den endgültigen Namen der neuen Konsole mit dem revolutionären Controller. Außerdem machte Nintendo nochmals deutlich, das »Wii« noch dieses Jahr auf den Markt kommen wird. »Wii« wird ein Meilenstein in der Geschichte des Videospiels sein, verspricht Dr. Bernd Fakesch, der General Manager von Nintendo Deutschland. Des Weiteren erklärt Nintendo die Wahl des ungewöhnlichen Namens folgendermaßen:

Der Arbeitstitel Revolution gab die Richtung vor - »Wii« ist das Ziel.

»Wii« wird die Trennwände zwischen Videospielern und Nicht-Videospielern einreißen.

»Wii« wird Menschen noch enger zusammen bringen - mit ihren Spielen und mit anderen Menschen.

»Wii« klingt wie das englische »we« für »wir«, denn »Wii« ist eine Konsole für uns alle.

»Wii« lässt sich leicht merken - von allen Menschen auf der Welt, welche Sprache sie auch immer sprechen. Keine Verwirrung, kein Kürzel - einfach nur »Wii«.

»Wii« mit »ii« symbolisiert schon im Schriftbild die einzigartigen Controller und die Menschen, die sich im Spiel begegnen.

»Wii« - als Name und Konsole - revolutioniert die Welt der Videospiele und ragt aus der Masse heraus.

So ist das mit »Wii«. Es geht um das Wii-Gefühl. Gemeinsam verändern wir die Welt - und »Wii«.

Wer das ganze in bewegten Bilder sehen will, der geht auf www.nintendo.com und schaut sich am besten den neuen Teaser an.


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.