Nintendo - Will in den koreanischen Markt einsteigen

DS und Wii kommen endlich auch nach Korea

von Michael Söldner,
27.12.2006 09:47 Uhr

Nintendo will im kommenden Jahr verstärkt in den koreanischen Markt vorstoßen. Auf einer Pressekonferenz für koreanische Reporter gab Nintendo President Satoru Iwata bekannt, dass man plane eine DS-Version mit koreanischer Sprache zu veröffentlichen. In Zukunft sollen die wichtigsten Spiele auch in dieser Sprachversion vorliegen. Zudem sollen koreanische Zocker bald auch mit dem Wii spielen dürfen. Momentan wurde die Konsole in Korea noch nicht veröffentlicht.

Sobald die entsprechende Sprachversion fertiggestellt wurde, soll der Wii auch hier in die Regale wandern. Weiterhin plant man ansässige Software-Entwickler aus Korea anzuheuern, um von deren Erfahrungen im Online-Bereich profitieren zu können.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.