Nintendo - Wii = GameCube 1.5?

Was steckt hinter der Hardware der Wii-Konsole?

von Andre Linken,
25.09.2007 15:00 Uhr

Das Magazin Newsweek hat in Zusammenarbeit mit Beyond3D einen ausführlichen Artikel geschrieben, der sich mit dem Nintendo Wii und der darin befindlichen Hardware beschäftigt. Tenor des Artikels ist, dass der Wii die Rechenkraft von 1,5 GameCubes hat, während die anderen aktuellen Konsolen wie die PlayStation 3 und die Xbox 360 mehrfach schneller als die entsprechenden Vorgänger sind.

Die interessante Frage am Ende des Artikels lautet: Könnte es Spiele geben, die von dem neuen Kontroller des Wii wirklich profitieren würden, aber durch die technischen Daten der Konsole eingeschränkt werden?


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.