Nintendo - Erfolgreich im Kampf gegen Software-Piraten

Mit einem neuen Kopierschutz für Wii und DS will Nintendo Kopierern den Kampf ansagen

von Michael Söldner,
13.03.2008 09:29 Uhr

Nintendo scheint ein großer Schlag gegen die Softwarepiraten auf Wii und DS geglückt zu sein. Diversen Internetmeldungen zufolge soll es bei Super Smash Bros. Brawl erstmals nicht möglich sein, eine Kopie des Wii-Mediums anfertigen zu können und diese auf gemoddeten Konsolen zu starten.

Auch an der DS-Front kann Nintendo einen Erfolg vorweisen. Final Fantasy Crystal Chronicles: Ring of Fates verfügt so beispielsweise über einen neuartigen Kopierschutz, der Besitzern von R4 oder M3 Flashcards nach 20 Minuten den Spielspaß mit einer "Danke fürs Spielen"-Meldung verhagelt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...