Nintendo - Zeigt nun doch mehr als nur Zelda auf der E3

Planänderung bei Nintendo. Entgegen bisheriger Aussagen des Unternehmens, wollen die Japaner nun doch mehr als nur das neue The Legend of Zelda auf der kommenden E3 zeigen, unter anderem Pokémon und Monster Hunter.

von Manuel Fritsch,
06.06.2016 16:42 Uhr

Nintendo hatte eigentlich angekündigt, auf der E3 2016 nur das neue »The Legend of Zelda« zu zeigen. Nun sollen doch ein paar mehr Spiele gezeigt werden.Nintendo hatte eigentlich angekündigt, auf der E3 2016 nur das neue »The Legend of Zelda« zu zeigen. Nun sollen doch ein paar mehr Spiele gezeigt werden.

Nintendo ändert kurz vor dem Start der Spielemesse E3 in Los Angeles seine Pläne und wird nun doch ein paar mehr Spiele im Gepäck haben als »nur« das neue The Legend of Zelda. Das hat das japanische Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteillung bekannt gegeben.

Auch interessant:Nintendo NX - Wegen VR-Support: Massenproduktion verzögert sich angeblich

Im Gegensatz zun den Vorjahren wird Nintendo jedoch auch weiterhin kein spezielles »Nintendo Direct« ausstrahlen sondern lediglich im geplanten »Treehouse«-Stream auch Neuigkeiten und Gameplay zu aktuellen 3DS- und WiiU-Titeln zu sehen sein. Am ersten Tag will man neues Gameplay zu den neuen Pokémon-Titeln »Sonne« und »Mond« zeigen. Am 15. Juni soll dann Neues zu Monster Hunter Generations, Dragon Quest 7: Fragments of the Forgotten Past und Tokyo Mirage Sessions #FE gezeigt werden. Außerdem soll ein Q&A zum Mobile-Game Pokémon Go stattfinden.

Alle Termine mit deutschen Zeiten der E3-Pressekonferenzen

Alle 15 Bilder ansehen

Nintendo NX - Release, Preis und Spiele in der Video-Diskussion Nintendo NX - Release, Preis und Spiele in der Video-Diskussion


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...