Nintendo 3DS - Steht in den USA kurz vor Verkaufsrekord

Sollte der Absatz des Nintendo 3DS in den USA weiter so gut laufen wie bisher, könnte das Handheld einen neuen Verkaufsrekord aufstellen.

von Andre Linken,
14.11.2011 16:51 Uhr

Der Nintendo 3DS ist in den USA auf Rekordkurs.Der Nintendo 3DS ist in den USA auf Rekordkurs.

Am 27. März 2011 kam der Nintendo 3DS bekanntlich in den USA auf den Markt. Seit diesem Tag wurden dort laut aktuellen Berichten bisher mehr als 1,65 Millionen Exemplare verkauft. Sollte sich der Absatz auch in den nächsten Monaten weiterhin so gut entwickeln, könnte das Handheld den hausinternen Konkurrenten in Form des Nintendo DS übertrumpfen. Von diesem wurden innerhalb eines Jahres 2,37 Millionen Exemplare verkauft.

Die Chancen dafür stehen gar nicht mal schlecht, denn pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erscheinen noch einige zugkräftige Titel. So kommt beispielsweise am 18. November das Jump & Run Super Mario 3D Land auf den Markt und am 2. Dezember folgt mit Mario Kart 7 ein weiteres potenzielles Highlight.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.