Nintendo 3DS - Gestohlen! - Chinese moppst Gerät aus Fabrik

An verschiedenen Stellen sind Bilder und sogar ein Video von Nintendos neustem Handheld aufgetaucht, die von einem gestohlenen Gerät gemacht wurden.

von Hanno Neuhaus,
03.01.2011 16:55 Uhr

Vor kurzem sind in einem Thread eines chinesischen Forums einige Bilder von einem offensichtlich gestohlenen Nintendo 3DS aufgetaucht. Der Thread wurde zwar mittlerweile wieder geschlossen, doch das Internet vergisst halt nicht so leicht und so sind die Bilder nun in einem englischsprachigen Blog über den kommenden Handheld zu sehen. Darauf ist zu erkennen, dass das Gerät weder eine Abdeckung an der Rückseite hat, noch scheint irgendwelche Software installiert zu sein. Derzeit gibt es auch noch ein Video auf YouTube zu sehen, dass augenscheinlich von den gleichen Personen angefertigt wurde und einen Vergleich zwischen dem 3DS und den Vorgängern zeigt.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.