Nintendo 3DS - Neuer Web-Browser - Nintendo setzt auf NetFront-Software

Für den Web-Browser des Nintendo 3DS setzt Nintendo auf die Mobil-Software NetFront von Hersteller ACCESS.

von Michael Söldner,
02.03.2011 10:02 Uhr

Mit allen aktuellen Nintendo-Konsolen und -Handhelds könnt ihr daheim und unterwegs im Internet surfen. Für diese Funktion hat sich das Unternehmen bisher sowohl auf Nintendo DS, Wii und DSi auf eine Lösung von Opera Software verlassen. Für den Nintendo 3DS soll jedoch eine andere Browser-Software zum Einsatz kommen.

Tomihisa Kamada, Mitbegründer der Firma ACCESS, gab heute bekannt, dass auf dem 3DS die hauseigene NetFront-Software zum Einsatz kommen soll. In Japan wird die Internet-Software für den 3DS Ende Mai als Download angeboten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.