Nintendo 3DS - Preis-Gerüchte - Für nur 300 Dollar in den USA zu haben?

Marketing Managerin äußert sich im Interview zum Verkaufspreis des neuen Nintendo-Handhelds in den USA.

von Denise Bergert,
27.10.2010 10:32 Uhr

Die Preis-Gerüchte um den Nintendo 3DS reißen einfach nicht ab. Da Nintendo noch keinen offiziellen Betrag genannt hat, tauchen nun fast in wöchentlichen Abständen neue Spekulationen im Internet auf. Ein wenig offizieller geht es da heute zu, denn die aktuelle Information stammt von Nintendo Marketing Managerin Beata Dudzic.

In einem Interview bestätigte sie, dass der Nintendo 3DS im nächsten Jahr für 300 Dollar in den US-Händlerregalen zu finden sein wird. Das entspricht umgerechnet in etwa 215 Euro. Eine offizielle Ankündigung seitens Nintendo steht bislang allerdings noch immer aus, wodurch Dudzics Aussage als Gerücht gewertet wird.

» Nintendo 3DS-Special auf GamePro.de lesen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.