Nintendo 3DS - Verschärfte Sicherheitshinweise - Nicht für Kinder unter sechs Jahren geeignet

Nintendo veröffentlicht verschärfte Sicherheitshinweise zur Benutzung des neuen Handhelds.

von Denise Bergert,
29.12.2010 10:35 Uhr

Im Januar wird der Nintendo 3DS in Japan zum ersten Mal in der finalen Version der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Zuge der bevorstehenden Veröffentlichung hat Nintendo heute schon einmal die Sicherheitshinweise für die korrekte Nutzung der Hosentaschen-Konsole veröffentlicht.

So empfiehlt der Konzern, bereits nach einer halben Stunde Spielzeit eine Pause einzulegen - bislang empfahl Nintendo bei den bereits erhältlichen DS-Modellen erst nach 60 Minuten eine Pause. Zudem gehöre der 3DS laut dem japanischen Traditionshaus nicht in die Hände von Kindern unter sechs Jahren, da sich ihre Augen noch in der Entwicklung befinden und 3D-Effekte dabei bleibende Schäden hinterlassen könnten.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.