Nintendo - Dementiert neue Sensoren - Kein Lieferanten-Wechsel für Hardware

Ein Sprecher von Nintendo dementierte die Gerüchte über neue Sensoren für Nintendos Wii

von Michael Söldner,
09.12.2008 09:28 Uhr

Nintendo weist die Gerüchte über einen Wechsel der in der Wii-Hardware verwendeten Sensoren zurück. Ein Nintendo-Sprecher äußerte gegenüber der Onlineausgabe der Edge, dass es sich bei den Angaben über einen neuen Lieferanten oder generell eine geänderte Hardware um reine Gerüchte und Spekulationen handelt.

Wie das Magazin TechOn fälschlicherweise am Wochenende berichtete, würde Nintendo derzeit ernsthaft den Wechsel eines Lieferanten für die Wii in Erwägung ziehen. Betroffen davon wären die Bewegungssensoren, die in der Wiimote-Fernbedienung verbaut werden. Aktuell liefern die beiden Firmen Analod Devices Inc. und STMicroelectronics die entsprechende Hardware.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.