Nintendo - Dominiert Japan-Jahrescharts 2007 - Spitzenreiter bei Hard- und Software

Japanischer Spielemarkt wächst weiter.

von Denise Bergert,
04.04.2008 13:22 Uhr

Das vergangene Geschäftsjahr 2007 hätte für Nintendo kaum besser laufen können. Mit Wii und DS vertreibt das japanische Traditionshaus die zwei Top-Seller Konsolen schlechthin und auch in den Software-Charts liegen Nintendo-Spiele auf den Top5. Dieses Wachstum scheint sich auch auf den gesamten japanischen Hard- und Software-Markt auszuwirken, dieser wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 3,8 Prozent.

In der folgenden Übersicht seht ihr Nintendos Hard- und Software-Verkaufszahlen aus dem Geschäftsjahr 2007 (01.04.2007 bis 30.03.2008) im Vergleich zu den Verkäufen der Konkurrenz-Konsolen im selben Zeitraum:

Japanische Hardware-Gesamtcharts 2007:
1. Nintendo DS: 6.343.547 Einheiten
2. Nintendo Wii: 3.741.946 Einheiten
3. PlayStation Portable: 3.427.971 Einheiten
4. PlayStation 3: 1.197.418 Einheiten
5. Xbox 360: 235.318 Einheiten

Japanische Software-Gesamtcharts 2007:
1. Wii Fit: 1.762.193 Einheiten
2. Mario Party DS: 1.659.315 Einheiten
3. Wii Sports: 1.616.377 Einheiten
4. Super Smash Bros Brawl: 1.554.852 Einheiten
5. Pokemon Mystery Dungeon: 1.354.447 Einheiten


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.