Nintendo DS: Abgefahrene TV-Vermarktung

von Heiko Häusler,
01.12.2004 09:00 Uhr

Im amerikanischen Kabelsender G4techTV veranstaltete Nintendo letzte Woche die Mutter aller Product-Placements: Einen Tag lang sendete G4techTV im Nintendo DS-Look.
Auf dem oberen "Bildschirm" fand das ganz normale Programm statt, die untere Hälfte zeigte DS-Spiele und Hintergrundinformationen. Schon vorher gab es ganztägige Sendepläne zum Launch von Spielen wie Halo 2 oder GTA: San Andreas, doch noch nie fand ein solch radikaler Bildumbau statt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.