Nintendo DS Lite - Großer Nachschub

Die Nachfrage in Japan ist ungebrochen. Jetzt muss dringend Nachschub geordert werden.

von Andre Linken,
26.03.2006 16:11 Uhr

Der Nintendo DS Lite entwickelt sich immer mehr zu einem weiteren Glücksfall für Nintendo. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, gehen rund 700.000 Geräte bis Ende April in den japanischen Handel. Der Grund ist simpel: Die Nachfrage der Fans ist nach wie enorm, so dass man keine großen Versorgungslücken entstehen lassen will.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.