Nintendo DS: Vereinzelte Pixelfehler

von Heiko Häusler,
23.11.2004 15:30 Uhr

Die Auslieferung des Nintendo DS in den USA hat begonnen. Allerdings nicht ganz ohne Probleme: Einige Kunden beschweren sich über Pixelfehler auf dem Bildschirm ihres DS. Laut Nintendo ist nur ein kleiner Teil der Geräte betroffen: Ein oder zwei Bildpunkte leuchten durchgehend weiß oder rot. Dieser Fehler soll sich nicht ausbreiten. Kunden, die sich an den Pixelfehlern stören, können ihren Handheld im Rahmen der einjährigen Garantie überprüfen und reparieren lassen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.