Nintendo DS: Voice-over-IP-Chat möglich?

von Heiko Häusler,
01.09.2004 17:04 Uhr

Mal wieder Neues aus der Gerüchteküche: Im Moment wird heftig über eine von Nintendo noch nicht beschriebene Schnittstelle des Nintendo DS diskutiert. Laut den Analysten von TNI Securities lässt sich dort ein Headset anschließen, das Nintendo auch für kostenlose Voice-over-IP-Chats nutzen will. Möglicherweise sollen über WLAN-Hotspots sogar kostenlosen Anrufe möglich sein - ein echter Kaufanreiz.
Offiziell ist allerdings noch nichts. Entsprechend ist auch in der Schwebe, ob Verbindungen nur mit DS-Usern oder auch über andere Voice-over-IP-Lösungen möglich sein werden. Zuguterletzt ist noch offen, ob ein solcher Service, wenn er denn überhaupt kommt, auch den Weg nach Europa findet. Das DS selbst wird den Weg auf jeden Fall finden - im nächsten Frühjahr ist es soweit.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.