Nintendo DSi- und Wii-Store - Sprachlos - Nintendo-Punkte gelten entweder für DSi oder Wii

Eine Währung, aber kein wirklicher Austausch: Der Nintendo-Binnenmarkt funktioniert noch nicht.

von Christian Merkel,
07.10.2008 10:58 Uhr

Präsentations-Slide von NintendoPräsentations-Slide von Nintendo

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht: Zum Launch der neuen Handheld-Konsole DSi in Japan im November geht auch der DSi Store an den Start, in dem man für 200, 500 oder 800 Punkte Spiele kaufen kann. Auf der Herbstpressekonferenz hat Nintendo verkündet, dass die bisherigen Wii-Punkte in Nintendo-Punkte umgetauft werden, da die Prepaid-Karten mit den Kunden sowohl für DSi als auch Wii gelten werden. Doch wie immer im Leben, gibt es einen kleinen Haken. Man kann die Prepaid-Karten nur entweder im DSi- oder im Wii-Store einlösen. Gültig sind die Punkte dann lediglich in einem Online-Shop, da Nintendo die DSi- und Wii-Stores organisatorisch getrennt hat. Schade, dass hätte man auch besser lösen können.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.