Nintendo: Hardwarerevolution...?

von Heiko Häusler,
02.06.2004 12:24 Uhr

Während eine Analystenkonferenz kündigte Nintendo eine neue Hardwareplattform an. Name: Revolution. Die Plattform soll sich schon seit einiger Zeit in Entwicklung befinden und auf der E3 2005 vorgestellt werden. Dabei soll es sich laut Yoshiro Mori, Senior Managing Director Nintendo, aber definitiv nicht um den geplanten Gamecube-Nachfolger, sondern um eine andere Heimkonsole handeln. Davon abgesehen rückt Nintendo nur mit der wenig konkreten Info raus, dass Revolution etwas "völlig Neuartiges" wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.