Nintendo in USA erfolgreich

von Gunnar Lott,
07.04.2003 12:44 Uhr

Nintendo rockt die USA: In einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters bestätigte die japanische Firma, dass in den Staaten bereits 800.000 GBA SP ausgeliefert wurden. Außerdem sei die erste Auslieferung von The Legend Of Zelda: The Wind Waker (1,1 Mio. Exemplare!) bereits ausverkauft. In den USA kam The Wind Waker am 24. März in die Läden, in Deutschland ist es am 3. Mai soweit.

Die guten Nachrichten hat Nintendo auch dringend nötig, denn im abgelaufenen Geschäftsjahr (endete am 31. März 2003) ging der Gewinn um ein Drittel zurück, was vor allem an schleppenden GameCube-Verkäufen liegt. Das ursprünglich anvisierte Ziel von 10 Millionen verkauften Cubes wurde mit bislang 5,6 Millionen weit verfehlt; damit liegt Nintendo hinter Microsoft auf Platz 3 bei den NexGen-Konsolen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.