Nintendo plant angeblich Online-Service ähnlich Xbox Live

von Heiko Häusler,
26.01.2005 17:09 Uhr

Was Online-Fähigkeit von Heimkonsolen angeht, ist Nintendo nicht gerade ein Vorreiter. Beim Handheld DS könnte das aber anders werden. Denn laut den Kollegen von Computer & Videogames soll ein umfangreicher Onlineservice für Nintendo DS in Vorbereitung sein. Darüber wird man Informationen herunter- und hochladen sowie online spielen können. Der Service soll Xbox Live von Microsoft ähneln und bald der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Konkrete Infos von Nintendo selbst gibt es bisher noch nicht. Es ist aber davon auszugehen, dass der Zugang über Wireless-LAN-Hotspots erfolgen könnte - es wäre dann möglich, nicht nur gegen Kontrahenten in der Nähe sondern gegen Gegner auf der ganzen Welt anzutreten.
Auf für die Software-Seite soll Nintendo bereits konkrete Pläne haben: Mindestens eine der bekannten Spielserien soll demnach von Anfang an die neuen Online-Funktionen unterstützen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.