Nintendo - Prognosen korrigiert - Höhere Gewinnerwartung

Nintendo erwartet einen höheren Gewinn als zunächst gedacht.

von Andre Linken,
31.08.2008 17:03 Uhr

Aufgrund der nach wie vor hohen Nachfrage nach den Konsolen Wii und Nintendo DS hat Nintendo seine Gewinnprognosen kräftig nach oben korrigiert. Der Konzern erwartet nun 2,56 Milliarden Euro Gewinn und damit 26 Prozent mehr als bei der letzten Prognose. Dazu sollen 26,5 Millionen verkaufte Wii-Konsolen und 30 Millionen Exemplare des Nintendo DS beitragen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.