Nintendo stellt Gamecube Game Boy Player vor

von Gamepro Redaktion,
19.11.2002 09:34 Uhr

Heute wurde in Japan der Gamecube Game Boy Player vorgestellt. Dieser ermöglicht es, Game Boy Software (GB,GBC,GBA) am TV abzuspielen. Der Player wird dabei unter den Gamecube gesteckt und die Module an der Vorderseite eingeführt. Die Spiele werden mit Hilfe des Gamecube Joypads gesteuert. Bei Kauf eines Extrakabels, kann man aber auch den GBA als Controller verwenden. Der Gamecube Game Boy Player wird ca. 41 Euro kosten und im März 2003 in Japan erhältlich sein. Europa und USA folgen kurze Zeit später.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.