Nintendo Wii - Festplatte in Arbeit?

Nintendo stellt eventuell schon auf der E3 eine Festplatte für Wii vor.

von Michael Söldner,
05.06.2007 08:56 Uhr

Laut Internet-Gerüchten könnte Nintendo schon bald eine Festplatte für die Wii-Konsole präsentieren. So berichten einige Webseiten davon, dass Nintendo auf der diesjährigen E3 ein neues Hardware-Gerät vorstellen möchte. Eine Festplatte, die den internen Speicher von 512 MB deutlich aufstocken könnte, liegt dabei an erster Stelle.

Untermauert werden die Vermutungen von Nintendos Ankündigung im April, bald auch Neo Geo Spiele im Download-Service der Virtual Console anbieten zu wollen. Diese wiegen jedoch mitunter mehr als 300 MB, so wäre der Wii-interne Speicher schnell voll. Eine Stellungnahme seitens Nintendo liegt aktuell leider noch nicht vor.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.