No Man's Sky - Inoffizielle App unterstützt euch beim Spielen

Offiziell mag No Man's Sky zwar noch nicht in den Läden stehen, dafür gibt es aber schon eine App, die euch das Spielen noch etwas mehr versüßen könnte.

von Rae Grimm,
07.08.2016 13:45 Uhr

NMS AllyNMS Ally

NMS Ally heißt die App, die euch eure Zeit mit No Man's Sky noch etwas besser gestalten könnte. Dabei handelt es sich um eine inoffizielle Unterstützung für das Science-Fiction-Spiel, die ein paar nette Features mit sich bringt, die jeder gebrauchen könnte, der demnächst in die Weiten des prozedural generierten Universums eintaucht.

So könnt ihr unter anderem eure Screenshots mit der Community teilen und sie direkt von der PlayStation in die App laden. Ein Elemente-Tagebuch merkt sich für euch, wo ihr ein Element gefarmt habt und verrät außerdem, bei welchem Händler es wie viel wert ist. Zudem bietet die App noch die Möglichkeit, Planeten- und Kreaturennamen auf Basis ihrer Eigenschaften zu kreieren. Wer also wie ich aus Mangel an Namensideen immer alles Bob nennt, dürfte bei diesem Feature voll auf seine Kosten kommen.

Weitere Features sollen demnächst folgen. NMS Ally ist kostenlos und sowohl für Android als auch für iOS-Geräte erhältlich. No Man's Sky erscheint am 10. August für PS4.

(via IGN)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...