No Man's Sky - So vergrößert ihr mit dem Atlas-Pass leichter euer Inventar

In No Man's Sky für die PS4 nervt zu Beginn vor allem das kleine Inventar. Wer sich etwas geduldet, kann etwas später im Spiel mit dem Atlas-Pass schnell zu weiteren Inventarplätzen kommen. Wir zeigen wie es geht.

von Tobias Veltin,
10.08.2016 17:20 Uhr

So vergrößert ihr euer Inventar in No Man's Sky.So vergrößert ihr euer Inventar in No Man's Sky.

Wer mit No Man's Sky für die PS4 beginnt, kennt das Gefühl sicherlich: Kaum sind ein paar Ressourcen gesammelt, ist das Inventar schon voll. Da hilft nur aussortieren oder Gegenstände an das Raumschiff schicken. Wer die Augen aufhält, kann auf den Planeten kleine Stationen finden, die an Landungskapseln erinnern und eine blau leuchtende Front haben. Darin könnt ihr euren Anzug vergrößern. Die Suche nach den Stationen kann allerdings recht mühsam sein.

No Man's Sky: Upgrade-Stationen : So sehen die Upgrade-Stationen aus der Luft aus...No Man's Sky: Upgrade-Stationen
So sehen die Upgrade-Stationen aus der Luft aus...

Nahansicht : ...und so aus der Nähe.Nahansicht
...und so aus der Nähe.

Sobald ihr den Atlas-Pass bekommen habt (etwas später im Spiel), könnt ihr allerdings relativ schnell eure Inventarplätze erweitern. Sobald ihr in ein neues System warpt, fliegt ihr dafür einfach zur nächsten Raumstation. Nehmt die linke Treppe und öffnet die Tür mit dem Atlas-Pass. Dahinter verbirgt sich neben einer neuen Technologie auch eine Upgrade-Station für den Raumanzug, mit dessen Hilfe ihr genau einen Inventarplatz kaufen könnt - die entsprechende Menge Units vorausgesetzt.

Der erste Platz kostet 10.000 Units, der zweite 20.000 und so weiter. Da ihr zu diesem Zeitpunkt allerdings jede Menge wertvolle Gegenstände findet, dürften diese Summen kein Problem mehr sein.

Mehr Kniffe zum Spiel:10 Tipps und Tricks zu No Man's Sky für die PS4

No Man's Sky - Was tut man eigentlich im Spiel? No Man's Sky - Was tut man eigentlich im Spiel?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...